Sie sind hier:

Sonntagslesungen

Hier finden Sie die Opens external link in new windowTexte der aktuellen Sonntagslesungen
aus dem Katholischen Bibelwerk.

Pfarrbrief

Dem wöchentlich erscheinenden Pfarrbrief können Sie die Initiates file downloadaktuellen Gottesdienstzeiten  unserer beiden Pfarrgemeinden entnehmen. In ihm finden Sie alle aktuellen Termine und Veranstaltungen der Vereine und Verbände.
Redaktionsschluss ist jeweils donnerstags um 10:00 Uhr für die Ausgabe zum nächsten Sonntag.
In der Kirche erhalten Sie die gedruckte Fassung; hier können Sie den Pfarrbrief "Online" ansehen und ausdrucken:

Wer den Pfarrbrief per E-mail zugeschickt bekommen möchte, melde sich bitte im Pfarrbüro.

Wussten Sie schon...

Es gibt viele Fragen zu unserem Glauben und der Art, wie wir ihn feiern. Diesen Fragen möchte der Bildungsausschuss des Pfarrgemeinderates nachgehen und bei Bedarf kurz vor der heiligen Messe beantworten.

Wir vom Bildungsausschuss freuen uns über Themenvorschläge, Fragen und Anregungen. Entsprechende Postkarten liegen unten in der Kirche im Schriftenstand aus. Diese können entweder im Briefkasten des Pfarrbüros abgegeben werden oder sie schreiben uns eine Mail.

1. Thema "Liturgische Farbe zu Pfingsten"  Initiates file downloadHIER!

2. Thema "Verkündigung des Evangeliums" Initiates file downloadHIER!

3. Thema "Krispin und Krispinian" Initiates file downloadHIER!

4. Thema "Aschermittwoch und Fastenzeit!!" Initiates file downloadHIER

Das Magazin "Kalare"

Hier können Sie die 21. Ausgabe des neuen Magazins "Kalare" unserer Pfarreiengemeinschaft lesen:

Magazin Kalare April 2020  Initiates file downloadTeil 1  Initiates file downloadTeil 2   Initiates file downloadTeil 3

Magazin Kalare Dezember 2019 Initiates file downloadTeil 1Initiates file download Teil 2

Magazin Kalare September 2019 Initiates file downloadTeil 1 Initiates file downloadTeil 2

Initiates file downloadRedaktionstermine Kalare 2020

Die Hefte liegen auch im Schriftenstand unserer Kirchen aus.

fwef

Spenden - Konten

Spenden z.B. für ADVENIAT, MISEREOR, RENOVABIS und andere Aktionen
oder für unsere Kirchengemeinde
können Sie auf folgende Konten unserer Kirchengemeinden überweisen:

Bad Laer: Volksbank Bad Laer IBAN: DE63 2656 2490 4800 3034 02
BIC: GENODEF1HTR  oder
Sparkasse Osnabrück IBAN: DE 94 2655 0105 0001 2140 06
BIC: NOLADE22XXX

Remsede: Sparkasse Osnabrück IBAN:  DE12 2655 0105 0001 3382 84
BIC: NOLADE22XXX

Bitte unbedingt den jeweiligen Verwendungszweck angeben!

Kath. Kirchengemeinde Mariae Geburt Bad Laer
- Pfarrbüro -

Am Kirchplatz 2
49 196 Bad Laer

Tel. (05424) 80 98 - 0
Fax (05424) 80 98 - 29
Mail pfarrbuero@kalare.de
Öffnungszeiten: 
Mo       09:00 - 11:00 Uhr
Di         15:00 - 17:00 Uhr
Mi - Fr   09:00 - 11:00 Uhr


 

Kath. Kirchengemeinde St. Antonius Remsede
- Pfarrbüro -

Hauptstr. 46
49196 Bad Laer
Tel. (05424) 37 166
Fax (05424) 37 166
Mail pfarramt-remsede@gmx.de
Öffnungszeiten: Do 09:30 -10:30 
                         15:00 - 17:30

 

Unsere Kirchen

Hier können Sie die Broschüre "Kirchen im südlichen Osnabrücker Land" Initiates file downloadanschauen oder auch ausdrucken.

Erstkommunion am 01.08.2020

Eröffnungslied: GL 467, 1+2 Erfreue dich Himmel

Gloria: GL 169, 1+3 als Wechselgesang

Halleluja: GL 175,6

Evangelium: Lk 2, 41-52

Credo: GL 3,4 Apostolisches Glaubensbekenntnis

Sanctus: GL 588,4 sprechen

Schlusslied: GL 849, 1+2 Mögen sich die Wege

eer

Leerzeichen

ökumenisches Sommerfest der Senioren

Liebe Senioren,

leider kann das ökumenische Sommerfest im ev. Gemeindezentrum am Montag, 03.08.2020 aufgrund der aktuellen Situation in diesem Jahr nicht stattfinden.

Leerzeichen

Neue Messdiener*innen in Bad Laer

Das sind unserer neuen MessdienerInnen.

Am 05.07.2020 konnten wir nun endlich 8 Mädchen und 9 Jungen aus unserer Gemeinde in die Schar der MesserdienerInnen aufnehmen.

Nachdem wir am 15. März diesen Jahres vom Coronaviurs ausgebremst wurden und die geplante Aufnahmefeier nicht stattfinden konnte, war es am 05.07.2020 doch endlich soweit, so dass diese 17 jetzt auch ganz offiziell dazugehören. Nach und nach werden sie bald in unseren Gottesdiensten ihren Dienst in und für die Gemeinde übernehmen.

Ihnen allen gilt ein herzliches Willkommen und viel Freude an ihrer neuen Aufgabe.

Öffentliche Gottesdienste ab dem 18.07.2020

Bis zum 12.07. werden die Sonntagsgottesdienste weiterhin so stattfinden wie in den letzten Wochen: Samstags öffentliche Vorabendmesse um 18 Uhr im Wechsel und Sonntags um 9 Uhr Hochamt unter Ausschluss der Gemeinde als Internet-Stream im Wechsel.
Außerdem werden die Abendmessen am Mittwoch um 19 Uhr in Bad Laer und am Donnerstag um 19 Uhr in Remsede seit Juli öffentlich gefeiert.
Eine Anmeldung zu allen öffentlichen Messen ist nicht mehr zwingend erforderlich, aber doch erwünscht und empfohlen.
Ab dem 18./19.07. werden sich die Zeiten für die Sonntagsgottesdienste wie auf dem Bild ändern.

Leerzeichen

Drohnenflug über die Pfarrkirche Mariae Geburt

Opens external link in new windowHIER könnt Ihr unsere Pfarrkirche Mariae Geburt von oben betrachten.

Sehen diese Kuchen nicht lecker aus, die die Messdiener aus Remsede und Bad Laer im Rahmen ihrer Aktion "Wir bereiten den Altar" gebacken haben? Bald gehen die Aktionen weiter. Was angeboten wird, werden wir hier bald veröffentlichen. Nur soviel sei gesagt: wir backen nicht mehr, sondern es wird spannend!

Nutzung von Pfarr- und Jugendheim und Treffpunkt

Das Pfarr- und Jugendheim St. Josef der kath. Kirchengemeinde Mariae Geburt, Bad Laer sowie der Treffpunkt der kath. Kirchengemeinde St. Antonius Abt, Remsede können mit Einschränkungen wieder genutzt werden.
Es gelten coronabedingte Hygienemaßnahmen sowie die 1,5 m-Abstandsregel. Für die Nutzung des Pfarr- und Jugendheims St. Josef ist eine Anmeldung zu den Öffnungszeiten im Pfarrbüro Bad Laer (05424 80980) und für die Nutzung des Treffpunkts bei Lucie Eckelkamp (Tel.: 3142) notwendig. [die aktuellen Belegungspläne der beiden Häuser können Opens internal link in current windowHIER eingesehen werden].
Die anmeldende Person muss für jede Veranstaltung eine Teilnehmer*innenliste mit den jeweiligen Namen, Adressen und Telefonnummern sowie der jeweiligen Uhrzeit führen. Diese wird im jeweiligen Pfarrbüro abgeben. Die Listen werden drei Wochen aufbewahrt und danach vernichtet. Nur im Infektionsfall muss die jeweilige Liste der betreffenden Veranstaltung dem Gesundheitsamt vorgelegt werden. Da die Räumlichkeiten unterschiedlich groß sind, ist für jeden Raum eine maximale Personenzahl zugelassen. [diese können auf dem Hygienekonzept ( Initiates file downloadHIER herunterzuladen) nachgelesen werden].
Beim Betreten der Einrichtung und auf den Verkehrswegen (Flure, Treppenhaus, Sanitärbereiche etc.) muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. In den Räumen kann auf die Mund-Nasen-Bedeckung verzichtet werden, wenn der Sicherheitsabstand eingehalten wird. Es stehen auch Spender mit Desinfektionsmittel bereit, welche bitte von jeder Person benutzt werden müssen, die das Haus betritt.

 

dsfj

Die Kochchallenge „Wir bereiten den Altar“ der Messdiener/Innen aus Bad Laer und Remsede geht in die vierte Runde. An diesem Wochenende (13./14.06.2020) würden wir gerne mit Euch Obstküchlein backen. Es ist Euch überlassen, welche Früchte Ihr wählt oder ob Ihr einen großen Kuchen oder mehrere kleine Küchlein backt. Wir freuen uns auf jeden Fall über Eure Fotos, die Ihr gerne wieder über WhatsApp an Alina Krüßel (Tel.: 0170 3894194) schicken könnt. Das Messdienerleitungsteam aus Bad Laer und Remsede wünscht viel Spaß und guten Appetit!

Liebe Kinder!

Die Landschaften, in die ihr eure Häuschen stellen könnt, warten auf euch. Wir freuen uns auf eure gebastelten Werke.

lyn

2. Kochchallenge der MessdienerInnen

Liebe MessdienerInnen, liebe Gemeindemitglieder,

Die erste Challenge wurde erfolgreich gemeistert. Die Ergebnisse können sich sehen lassen.


Wir, das Messdienerleitungsteam, wollen euch nun zum zweiten Teil der Koch Challenge „Wir bereiten den Altar“ herzlich einladen. Am Wochenende des 23./24. Mai wollen wir nun mit euch etwas zu Kaffee und Kuchen backen.

.
Lasst uns auch hier mit einem Foto von eurem heimischen Altar teilhaben. Wir hoffen auf viele Einsendungen via WhatsApp bis Sonntag den 24. Mai 2020 an Alina Krüßel: 0170 3894194
.
Wir hoffen ihr hattet Spaß dabei die Zimtschnecken zu backen und wünschen euch einen guten Appetit.
.
Euer Messdienerleitungsteam aus Bad Laer und Remsede.

Sommerlager finden in diesem Jahr nicht statt

Liebe Gruppenkinder und Eltern,

 

bedauerlicherweise müssen wir aufgrund der aktuellen Situation der Corona Pandemie dieses Jahr die Sommerlager unserer Pfarreiengemeinschaft (23.07.-30.07./02.08.2020) absagen. Die Pfarrerkonferenz hat auf Empfehlung des Bistums beschlossen, dass alle Freizeiten im gesamten Dekanat für dieses Jahr abgesagt werden. Wir bitten um Verständnis, dass wir momentan nicht alle Fragen per Anruf, E-Mail o.Ä. beantworten können. Den Anmeldebeitrag (sofern ihr den schon überwiesen habt) bekommt ihr natürlich zurück überwiesen. Auch wenn wir die Entscheidung selbstverständlich mittragen, sind wir auch sehr traurig und enttäuscht. Wir versuchen, an einem Alternativprogramm zu arbeiten und euch trotzdem ein paar Unterhaltungspunkte zu bieten. Das ist bereits in Planung, allerdings können wir noch nichts genaueres dazu sagen. Es tut uns sehr leid, wenn Ihr euch schon auf die Freizeit gefreut oder eure Urlaubsplanung danach ausgerichtet habt. Wir finden es auch ziemlich schade, aber hoffen auf euch im nächsten Jahr!

Eure Lagerleitungen der Pfarreiengemeinschaft

asdf

Neu!!! Unser Gottesdienstarchiv

Aufgrund der Vielzahl von gestreamten Gottesdiensten, haben wir ein Archiv angelegt. Dieses lässt sich auf unserer Homepage auf gleicher Höhe neben Strartseite, Pfarreingemeinschaft, Mariae Geburt Bad Laer und St. Antonius Remsede finden. Klicken Sie einfach Opens internal link in current windowhier.

dffe

Benötigen Sie Hilfe bei der Erledigung Ihrer Einkäufe?

Die Pfarreiengemeinschaft Bad Laer/Remsede bietet in Zusammenarbeit mit den Maltesern einen Einkaufshilfsdienst für die Menschen an, die zur Risikogruppe der Coronaerkrankung gehören. Rufen Sie einfach eine der folgenden Telefonnummern an: 05424-809820 oder 05424-809825. Wir leiten Ihren Einkaufswunsch an Ehrenamtliche weiter, die sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen um Ihren Einkaufszettel zu notieren und für Sie einzukaufen. Sie bekommen Ihren Einkauf nach Hause geliefert und können den Einkaufsbetrag dann per Überweisung erstatten, sobald Sie wieder zur Bank gehen können. Außerdem erhalten Sie unseren Pfarrbrief mit den neuesten Nachrichten mitgeliefert.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Dadurch bleiben wir in Kontakt und Sie bleiben gesund!

Ihr Einkaufshilfsdienst

Gebet in Zeiten der Corona-Pandemie

Gott, unser Leben,
eine Pandemie von ungeheurem Ausmaß belastet die Menschen auf der ganzen Welt.

Aus unserer Not rufen wir zu dir und bitten dich:

Für alle Verstorbenen: Schenke ihnen die Freude der ewigen Gemeinschaft mit Dir.

Für die Kranken: Gib ihnen Kraft und, wenn es möglich ist, gute Genesung.

Für die Ärzte und Pflegekräfte: Stärke sie in ihrem schweren Dienst.

Für die Verantwortlichen in Politik und Behörden: Hilf ihnen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Für die Wissenschaftler und Forscher: Erfülle sie mit deinem Geist der Weisheit, dass sie schnell Fortschritte in Abwehr und Heilung des Corona-Virus und anderer schwerer Krankheiten machen können.

Für alle, die sich einsam fühlen: Tröste sie mit der Erfahrung deiner Nähe.

Für alle, die um ihre Existenz bangen: Eröffne ihnen neue Wege in die Zukunft.

Für uns alle: Lass uns tiefer erkennen, was im Leben wirklich wichtig ist.

 

Gott, unser Leben,
dir vertrauen wir uns und die ganze Welt an.
Schenke Heilung und Heil durch Christus, unseren Herrn. Amen.

Bischof Stefan Zekorn

fewfrw

Die "Kirchenmäuse" - ein neues Betreuungsangebot der Kita St. Marien für Kinder unter 3 Jahren

Ab dem 15.02.2020 startet im Pfarrheim St. Josef in Bad Laer eine neue Gruppe für Kleinstkinder: dienstags und mittwochs können Kinder unter drei Jahren von 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr verlässlich betreut werden.

Unter der Leitung von Verena Holkenbrink (Erzieherin, Krippenfachkraft) und Julia Niehaus (pädagogische Mitarbeiterin) können die Kinder sich in ersten Schritten vom Elternhaus lösen, sich an andere Bezugspersonen gewöhnen und erste Gruppenerfahrungen sammeln. Sie spielen mit Gleichaltrigen, es wird gesungen, getanzt, gematscht - die ersten selbständigen Schritte geübt. Die Kosten betragen monatlich 60,00 €. Gemeinsam mit der Gemeinde Bad Laer hoffen wir, dass wir berufstätige Eltern unterstützen können. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Einrichtungsleitung der Kita St. Marien, Frau Elke Metten (05424/22 58 52).

Übrigens: vor fast 63 Jahren wurde in den Räumen des Pfarrheimes der erste Kindergarten in Bad Laer eröffnet - also: zurück zu den Wurzeln!

tzwtz

Die Kindertagesstätten in Bad Laer: Informationsbroschüre ist erschienen

Das neue Kindergartenjahr 2020/2021 beginnt am 01.08.2020 - planen auch Sie für Ihr Kind! Unsere drei Kindertagesstätten sind für Sie offen: Vereinbaren Sie ein Informationsgespräch und besichtigen Sie die Einrichtungen.  

Zu Ihrer Information haben wir eine Broschüre für Sie erstellt, die alle Betreuungsangebote in Bad Laer darstellt und Initiates file downloadhier gedownloaded werden kann.

dfdfd