Sie sind hier: Mariae Geburt Bad Laer

Kontakt

Kapellenverein Müschen e.V.
Stephan Niebrügge
Am Osterbruch 9
49196 Bad Laer
eMail: kapellenverein(at)kalare(dot)de


Spendenkonten:

Konto 1551071192, bei der Sparkasse Osnabrück, BLZ. 26550105
Konto 4801225400, bei der Volksbank Bad Laer, BLZ. 26562490

Spendenquittungen werden gerne ausgestellt!

Dem Glauben Zukunft geben

Modell: Miriam Witte und Silvia Vogelsang
Eine Maiandacht in Müschen
Wiederkehrende Rituale, ob Blumen die das Herz erfreuen oder das Anzünden einer Kerze, sie unterstützen, dass Lebensschicksale tragbarer werden.

Eine kleine Kapelle in Müschen

Der Mensch braucht Orte, an denen er zur Ruhe kommt; an denen er mit seinem Leben vor Gott treten kann. Orte, die sehr unterschiedlich sind. Den einen zieht es in Kirchen, andere suchen das Gebet zuhause. All das ist gut und soll auch weiterhin so bleiben.

Einige wünschen sich einen weiteren Ort der Stille und des Gebetes. Dort, wo man zu Fuß hingehen und die Tür hinter sich schließen kann. Eine kleine Kapelle kann dieses ermöglichen. Ein Gebäude, welches eingebunden ist mit unseren Wegkreuzen und Anbetungskapellen als Zeichen der Hoffnung und Zuversicht. Es soll ein Ort in Müschen entstehen, der mehr ist als ein Gebäude aus Stein.

Einige Ideen seien hier schon einmal angedeutet:

  • Die schönen und auch traurigen Ereignisse des Lebens können hier vor Gott gebracht werden: Leben und Tod, Gesundheit und Krankheit, Erfolg und Scheitern.
  • Menschen, über die gesprochen wird, die man im Herzen trägt, sind uns nahe. In einem Buch kann man seine Anliegen eintragen, damit sie aufgenommen werden in das alltägliche Gebet.
  • Wiederkehrende Rituale, ob Blumen die das Herz erfreuen oder das Anzünden einer Kerze, sie unterstützen, dass Lebensschicksale tragbarer werden.
  • Oft erlebt man in den Urlaubsregionen, dass Gäste in ihrer Urlaubszeit gerne derartig wohltuende Orte aufsuchen.

Ein derartiges Projekt braucht Menschen, die sich hiermit identifizieren. Der am 17. Mai 2010 gegründete Kapellenverein Müschen e.V. mit mehr als 80 Mitgliedern hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese Kapelle zu bauen und zu unterhalten.

Eine Kapelle – die sich verändern darf!

Eine Kapelle, die heutzutage gebaut wird, darf bzw. sollte sowohl vom Äußeren als auch vom Inneren anders aussehen, wie Kapellen, die vor 100 Jahren errichtet wurden. Wir dürfen etwas Neues wagen, das die Menschen unserer Zeit anspricht. Das Kirchenjahr bietet vielfältige Möglichkeiten der Gestaltung. Bilder, Blumen und Figuren können unseren Glauben anschaulich machen.

Für Fragen und Anregungen steht ihnen der Vorstand des Kapellenverein Müschen e.V. gerne zur Verfügung:
Stephan Niebrügge, Am Osterbruch 9, 49196 Bad Laer, Tel. 05424/70051
Petra Beermann-Pöhlking, Versmolder Str. 25, 49196 Bad Laer, Tel. 05424/8430
Josef Eichholz, Bielefelder Str. 8, 49196 Bad Laer, Tel. 05424/298181
Friedel Knollmeyer, Schoppenkamp 7, 49196 Bad Laer, Tel. 05424/9271

Spendenkonten:
Konto 1551071192, bei der Sparkasse Osnabrück, BLZ. 26550105
Konto 4801225400, bei der Volksbank Bad Laer, BLZ. 26562490

Wir freuen uns auch über Sachspenden und ihre Mitarbeit!